Kühlzelle, Kühlraum

Die Kühlzelle oder den Kühlraum rüsten wir mit Isolationsplatten und Kühlaggregaten von JKS und Rivacold ein. Wir erstellen Kühlzellen und Kühlräume nach Ihren Wünschen. Unserer Lieferant JKS Refrigeration S.r.l. aus der Nähe von Venedig www.jks-refrigeration.com/  ist ein leistungsfähiger Grossbetrieb. Mit dieser Firma können wir Standardkühlzellen innert kurzer Frist liefern und montieren. Die Isolationsstärken der Zellwände sind 100 mm. Dünnere Wände dürfen nach Energiegesetz nicht verbaut werden. Für Gefrierzellen verwenden wir 140 mm Wandstärke. Die Innenhöhen der Kühlräume sind 2000mm, 2400mm und 2800 mm. Auf Wunsch sind auch Sondermasse möglich. Die Innenmasse sind in einem Raster in 200 mm Schritten lieferbar: 1000mm,1200mm,1400mm, 1600mm, 1800mm, 2000 mm, 2200 mm und so weiter. Auch Kühlzellen ohne Boden sind im Sortiment.

Die Türen der Kühlräume sind Standard 900×1900 mm, gegen Aufpreis sind Türen bis 1200 mm Breite und abhängig von der Zellenhöhe bis 2400 lieferbar. Die Türbandung ist standardmässig rechts. Links ist optional. Schiebetüren sind ebenfalls lieferbar. 

Besichtigung: viessmann Kühlzellen  Kühlzelle kaufen viessmann kühlzelle wild kühlzelle gebraucht

Wir verbauen in unseren Kühlcontainern, die Sie mieten können, genau solche Kühlzellen. Daher können Sie diese bei uns auch besichtigen.

Montage:

Die Montage des Kühlraums mit Elementwänden kann durch unsere Mitarbeiter im Umkreis von 25 km erfolgen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot, wenn Sie weiter weg sind.

Besichtigung und Offerte vor Ort:

Gerne offerieren wir Ihnen eine Kühlzelle nach Besichtigung Ihres Aufstellungsortes. Rufen Sie uns an 052 646 02 20 und machen Sie ein Termin aus.

Datenblatt mit Energiewerten Vollzugsverordnung Energie Kanton Zürich Vollzugshilfe EN-6 Kühlräume

Preise Liste
Kühlcontainer mieten
Kühlzelle zu vermieten

Regalsystem:

Es gibt verschiedene Regale für die Kühlzelle, die auch der Norm für HACCP entsprechen, bei uns bekannt unter der Lebensmittelverordnung. Die Gestelle sind in diversen Ausführungen vorhanden.

Regal in Drahtgitter:

Einfaches, kostengünstiges und stabiles Kühlhausregal, das in der Kühl- und Gefrierzelle ihren Platz findet.

Standardregal:

Alu Kunststoff, das meist verbaute und angebotene System von Gestellen für den Kühlraum.

Edelmetallausführung:

Diese Regale sind ideal für Bereiche, in denen die Hygiene sehr wichtig ist.

Regalsystem
Preis

Das Kühlaggregat ist das Herzstück der Kühlzelle:

Es gibt 2 Möglichkeiten, ein Aggregat zu bauen:

Entweder werden die einzelnen Komponenten auf der Baustelle zusammen gebaut oder es wird auf ein Fertig- oder Blocksystem Rivacold zugegriffen. Wir bauen aus Kosten- und Qualitätsgründen Fertig- oder Blocksysteme.

Blockkühlsysteme sind Kühlaggregate, bestehend aus Verflüssiger und Verdampfer sowie der kompletten Bedienung und Steuerung. Dadurch wird eine leichte Handhabung und eine einfache Inbetriebnahme mit höchster Flexibilität gewährleistet. Die elektrische Installation begnügt sich meist auf den Stromanschluss. Dadurch entfallen Kosten für einen Elektroinstallateur.

Die Blockkühlsysteme eignen sich nicht nur für Kühlzellen und Kühlräume, sondern auch für bestehende Wein- und Naturkeller oder als Ersatz von defekten Weinkeller-Kühlanlagen und zur Weinkellerklimatisierung.

Alle Ausführungen verfügen über folgende Eigenschaften: Ein selbsttragendes Gehäuse aus elektroverzinktem Blech mit Epoxidbeschichtung. Ein Vorderpanel, das leicht abnehmbar ist und schnellen Zugang zu den Komponenten und somit eine einfache Wartung ermöglicht. Hermetische Kompressoren mit thermischem Überlastschutz. Elektronische Steuerung, kundenspezifisch programmierbar. Automatische Abtauung auch kundenspezifisch programmierbar. Beheizte Verdunsterschale oder Tauwasserablauf nach aussen. Vorgesehener Alarmausgang. Optional: wassergekühlte Verflüssiger sowie Externe Bedienung. 

Die Kühlgeräte sind in verschiedenen Bauversionen erhältlich.
Stopfer FT / PT
Huckepackstopfer FA
Dachstopfer SF
Wandsplitgeräte FS / SP
Wetterfeste, geräuscharme Splitgeräte TH

Die Geräte sind in drei Temperaturbereichen erhältlich.
Normale Kühlung    +10 / +2 °C  H (hoch)
Fleischwaren            +5 / -5 °C   M (mittel)
Tiefkühlung             -15 / -25°C   L (tief / low)

Sondertemperaturen z.B. für Wein +10 / 18°C und -25 /-35°C auf Anfrage.

Auslegung Kühlaggregat
Für eine Standardanwendung wird das Kühlraumvolumen z.B.
Breite 2.1 m x Länge 2.4 m x Höhe 2.2 M = 11.088 m3 berechnet.

Hier kommt für die Kühlanwendung +5 °C das FAH 009 zur Anwendung.

Anleitung Steuerung

Wandstopfer FT / PT oder Rucksackaggregate FA von Rivacold FTH FTM FTL FAH FAM FAL PTH PTM PTL
Bei den Rucksackaggregaten bedeutet das A in der Bezeichnung italienisch „accavallato“ (eingehängt). Sie sind also zum Einhängen. Bei der Kühlzelle werden oben zwei Ausschnitte gemacht und das Aggregat über die Zellwand eingehängt und nachträglich wird die Decke montiert.

Bei den Wandstopfern bedeutet das T in der Bezeichnung italienisch „tampone“ (Stopfer). Hier wird ein Loch in die Wand geschnitten und der Stopfer in das Loch gestopft. Bei bestehenden Zellen und zum Austauschen ist dies wesentlich einfacher. Wenn über der Zelle kaum Platz ist, oder wenn bei hohen Zellen der Stopfer nicht an der Oberseite der Zelle montiert werden kann, bietet sich diese Lösung ebenfalls an.

Bei der Montage im Freien sollte ein Dach über dem Aggregat angebracht werden, so dass es nicht oben durch den Ventilator regnet. Auch ein Winterpaket FG ist empfehlenswert. Es ist auch als Kühlaggregat für Kühlanhänger einsetzbar.

Preisliste Kühlaggregat FA FT
Kühlcontainer mieten
Lagerbestand

Dachstopfer oder Deckenkühlaggregate SF von Rivacold SFM SFH SFL

Sie eignen sich vorzüglich in hohen Räumen und hohen Zellen. Sie ragen kaum in die Zelle hinein und versperren nicht wertvollen Platz.

Die Wurfweite (Luftumwälzung) ist gering und empfiehlt sich deshalb nicht bei langen Räumen mit geringer Höhe.

Bei der Montage im Freien sollte ein Dach über dem Aggregat angebracht werden, so dass es nicht oben in das Aggregat regnen kann. Empfehlenswert ist auch das Winterpaket FG.

Diese Aggregaten rüsten wir auch um für dem Klimabereich +20°  in Elektro – Schaltschränken, ein anderer Begriff dafür ist Schaltschrankkühler und Steuerschrankkühlung.

Preisliste Kühlaggregat SF
Kühlcontainer mieten
Lagerbestand

Splitkühlaggregate FS / SP von Rivacold FSH FSM FSL SPM SPL

Kühlaggregate transportieren die Wärme aus dem Kühlraum hinaus und geben sie draussen ab. So ist ein Kühlsystem ein Wärmetransportsystem ähnlich einer Wärmepumpe. Bei den Stopfern sitzt die Kühlmaschine und der Kondensator, also die Komponenten, die die Wärme abgeben, direkt an der Aussenseite der Kühlzelle. Wird die Kühlzelle in einem kleinen Raum oder Keller aufgestellt, so wird dieser massiv aufgeheizt. Die Stromkosten steigen dementsprechend. Das Splitkühlaggregat löst dieses Problem elegant. Beim Splitkühlaggregat befindet sich das Kühlelement im Kühlraum und das Kühlaggregat, das die Wärme abgibt, nicht direkt an der Zelle, sondern im Freien oder auch in einer Tiefgarage. So wird der Raum, in dem sich die Kühlzelle befindet, nicht aufgeheizt.

Bei der Montage im Freien sollte ein Dach über dem Aggregat angebracht werden, so dass es nicht oben in den Ventilator regnet. Das Winterpaket FG ist empfehlenswert.

Preisliste Kühlaggregate FS SP
Kühlcontainer mieten
Lagerbestand

Splitkühlaggregate TH geräuscharm von Rivacold THH THM THL

Die Kühlaggregate Split TH sind in einem Wetterschutzgehäuse untergebracht und für das Aufstellen im Freien geeignet.
Durch die innere Schallschutzisolation und Körperschallabsorption sowie den langsam laufenden EBM-Lüfter sind sie sehr leise. Bei den grösseren Versionen THC ist anstelle eines Hubkolbenkompressors ein leise laufender Rotationskompressor verbaut.

Preisliste Kühlaggregate TH
Kühlcontainer mieten
Lagerbestand